Banner Bibel.Bewegt
 
 

Skriptorium im Stift Seitenstetten

10 Tage für die Bibel

Montag, 26. September 2022 bis Freitag, 30. September 2022

Die Tradition einer mittelalterlichen klösterlichen Schreibstube wiederbelebend, in aktueller Transformation, werden sich 5 Schriftstellerinnen und 5 Bildende Künstlerinnen im Stift Seitenstetten treffen und gemeinsam im Kloster leben und arbeiten.

Das gewählte biblische Thema: Die Tochter des Jairus. Die Geschichte der Auferweckung des Lazarus kennt ja beinahe jede/r, aber die Auferweckung der zwölfjährigen Tochter des Synagogenvorstehers Jairus ist den wenigsten geläufig. Künstlerisch dieser Bibelgeschichte nachzuspüren, wird spannend… Die kreativen Ergebnisse werden in Buchform veröffentlicht.

  • Die Schriftstellerinnen: Cornelia Schäfer, Ingrid Schramm,
  • Katharina Tiwald, Dr.in Doris Kloimstein, Barbara Zelger
  • Die Malerinnen: Renate Minarz, Anneke Hodel-Onstein,
  • Elena Romenkova, Veselina Saranova, Loreta Stats
  • Die Kuratorinnen: Ursula Fischer (Galerie am Lieglweg),
  • Doris Kloimstein (Organisation), Renate Minarz (Schupfengalerie Herzogenburg)
  • Videofilm: Margret Ambichl
  • Theologische Einführung: Mag.a Karin Hintersteiner

 

Unterlagen/Folder: 
Veranstaltungsart: 
Sonstiges
Veranstalter: 
Diözese St. Pölten - Fachstelle Bibel
Stift Seitenstetten
Am Klosterberg 1
3353  Seitenstetten
Österreich